+41 79 513 92 87

Reusshöfe 3
5647 Oberrüti
Schweiz

©2018 www.adlerzart.ch.

Rezept des Monats

Petite Tender in Zitronenmarinade mit Caesar Salad

Petite Tender - ein tolles Kurzbratenstück

Ob Petite oder auch nur Petit, der "zierliche" Tender ist ein äusserst vielseitiges Stück, welches zu schade ist um als Ragout geschnitten zu werden.

Zutaten

  • 2 Petite Tender vom Natura-Beef (à ca. 300g)

  • 1 Zitrone

  • 3 Zweige Thymian

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 2 EL Mayonnaise

  • 2-3 Sardellenfilets, gesalzen, aus dem Glas

  • 1 kleine Knoblauchzehe, geschält

  • Salz

  • 1 grosser Kopf Lattichsalat

  • 40g Parmesan in Spänen

  • Bauernbrot

Zubereitung

  1. Petite Tender in eine Form geben. Zitrone heiss abwaschen und die Schale mit einem Zestenschneider dünn ablösen. Saft auspressen und beiseite stellen. Thymianblätter von den Stielen streifen, mit den Zitronenzesten und dem frisch gemahlenen Pfeffer mischen. Fleisch rund herum damit einreiben.

  2. Den Grill auf mässige Hitze vorbereiten.

  3. Für den Salat aus Mayonnaise, Zitronensaft, fein gehackten Sardellenfilets, zerdrücktem Knoblauch, Pfeffer und Salz ein cremiges Dressing rühren.

  4. Fleisch auf den Grill geben und unter gelegentlichem Wenden in 8-12 Minuten grillen. In Folie gewickelt ruhen lassen.

  5. Lattichsalat waschen in Streifen schneiden, mit dem Dressing vermengen und mit Parmesan bestreuen. Brot grob würfeln und auf dem Grill goldgelb rösten.

  6. Fleisch aus der Folie nehmen, salzen, in Scheiben schneiden und mit Salat und Croutons servieren.

Zubereiten: ca. 15 Min

Grillen: ca. 20 Min

Marinieren: ca. 24 Std

Quelle Rezept: www.schweizerfleisch.ch

Unser Natura-Beef Petite Tender wird hergestellt aus:

Schulterdeckel (2)

Nährwerte pro 100g

  • Energie, Kilojoule 570 kJ

  • Energie, Kalorien 135 kcal

  • Protein 21 g

  • Kohlenhydrate 1 g

  • Nahrungsfasern 0.5 g

  • Fett, total 5 g

  • Gesättigte Fettsäuren 2 g

  • Wasser 72.5 g

  • Natrium 40 mg